fbpx

Seelenqualitäten

Kerstin Michaelis - Michaelis Energie

Für dich erstellt von Kerstin Michaelis

Veröffentlicht 28.03.2020

Immer wieder begegnen mir Menschen, die sich gerade an einem entscheidenden Punkt in ihrem Leben befinden und ganz glücklich berichten, dass sie in einem Reading erfahren haben, welche bekannte Persönlichkeit sie in einigen Vorleben selbst mal waren.
Ich möchte diesen Punkt gern einmal aufgreifen und hierzu meine Wahrnehmung aus der göttlichen Verbindung heraus mit euch teilen; für die, die es interessiert.
Unsere aktuell inkarnierte Seele besteht aus sehr vielen Seelenaspekten. Diese Seelenanteile wurden vor unserer Inkarnation sorgsam und bewusst aus dem göttlichen Feld zusammengestellt. Ich z.B. weiß, dass ich einige Aspekte von Jesus in mir trage. Dennoch bin ich nicht der neu inkarnierte Jesus. Es geht vielmehr um die besonderen Seelenqualitäten, die aus diesen vorherigen besonderen Inkarnationen in meine aktuelle inkarnierte Seele übernommen sind.
Und so setzt sich unsere Seele aus verschiedenen, teilweise sehr bekannten vorherigen Inkarnationen oder aber auch aus bestimmten Lichtfrequenzen aus den Lichtreichen zusammen, damit jede Seele, so wie bei dir auch…mit Qualitäten ausgestattet ist, die genau in dieser Zusammensetzung in diesem Leben, zu dieser Zeit benötigt werden…das Wissen um diese Seelenqualitäten, als auch die Anerkennung dieser kann uns einen richtigen Schub geben, um weiter in unsere ganze Seelenkraft zu kommen. Jede von uns hat dadurch ein großes Potenzial. Unsere Aufgabe ist es dieses Potenzial mehr und mehr zu entfalten jede für sich….Fühle dich geliebt und getragen und vertraue dir….

Dann magst du bestimmt auch

Das Licht entlarvt die Schatten

Das Licht entlarvt die Schatten

Hallo ihr Lieben, Isabella Wolf hat wieder eine Drachenbotschaft für euch: "Das Licht entlarvt die Schatten die an...

Der Schlüssel zu allem

Der Schlüssel zu allem

Auf dem Weg der Wandlung ist die wirkungsvollste Methode die Magie der Wertschätzung. Wenn wir wertschätzen können,...

0 Kommentare